Einen kleinen Moment Geduld bitte.
Bitte hier einloggen:
Ich möchte ...

Ab geht's! Abbrechen
Passwort vergessen?

Bestätigung

Werbung
Werbung
Toplinks
Casino Free Images Stock
557

Was Online Casinos so attraktiv macht

22. August 2017

Was ist eigentlich das Glücksspiel?


„Jeder ist seines Glückes Schmied“, das ist die Hoffnung, die Jahr für Jahr Millionen
Menschen auf der Suche nach dem Glück in die Spielhallen treibt. Es ist die Hoffnung, dass
auch sie einmal zu den Auserwählten gehören, denen das Glück hold ist. Und es ist die
Hoffnung nach dem schnellen Geld, die vielen Menschen von ihrem Erlebniswert her
wesentlich attraktiver scheint als die Erfahrungen auf dem Arbeitsplatz, wo jeder Euro
müheselig erarbeitet werden muss, und wo das Geld am Ende des Monats dann doch nicht
dazu ausreicht, sich die geheimsten Wünsche und Sehnsüchte zu erfüllen. Das Zeitalter der
Digitalisierung bringt es mit sich, dass die Spielhalle auch ins eigene Wohnzimmer verlagert
werden kann. Welche Vor- und Nachteile verbinden sich damit, die Spielhalle quasi ins
eigene Wohnzimmer zu verlegen, und was ist der Mehrwert, der für den Kunden dabei
herausspringt? In dem Artikel soll diese Frage geklärt werden, wobei gleichzeitig die
Entwicklung der Online Casinos aufgezeichnet werden soll, um zu prüfen, ob diese
unübersehbare Entwicklung wirklich nachhaltig ist.

Vor- und Nachteile der klassischen Spielhallen


Durch die Digitalisierung hat sich vieles, vom Einkaufen bis zur Freizeitgestaltung, von
draußen nach drinnen verlagert. Bei den Online Casinos ist dies nicht anders. Besucher der
klassischen Spielhalle schätzen die besondere Atmosphäre solcher Spielhallen, das gesellige Zusammensein und den Eventcharakter, wenn etwa der Gang zur Spielhalle am Wochenende zum regelmäßigen Ritual geworden ist. Auch wird die Möglichkeit an klassischen Spielhallen geschätzt, seine Freunde mit in die Spielhalle zu nehmen, um sich gegenseitig anzufeuern und zu motivieren. Doch sind gute Spiele in den Online Casinos heute so gestaltet, dass auch im heimischen Wohnzimmer, oder, wo auch immer man sich gerade befindet, echte Atmosphäre aufkommen kann und es auch dort möglich ist, mit Freunden zu interagieren. Zudem ist es in Online Casinos wesentlich entspannter, Gerangel um die besten Spielgeräte gibt es nicht, weil man die besten Spielgeräte ohnehin zur Verfügung stehen hat, und man hat auch weder nervigen Dresscode noch Etikette zu beachten. Man spielt einfach sein Lieblingsspiel, das man vorher sogar kostenlos testen kann, und profitiert davon, dass die Spiele in Online Casinos eine wesentlich höhere Auszahlungsquote haben als die Spiele in klassischen Spielhallen. Das ist wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass es in den letzten Jahren einen regelrechten Run auf die Online Casinos gegeben hat.

Worauf basieren die klassischen Spielautomaten?


Als der Computer noch bis in die 80er Jahre hinein ein Luxusgut war, waren klassische
Spielhallen für viele Menschen eine willkommene Gelegenheit, sich an den Spielkonsolen
auszutoben. Das Verhältnis Geldautomat und Spielautomat war ausgewogen. Seit dem Einzug der Computer in jeden Haushalt, sind fast nur noch die Geldautomaten übriggeblieben, weil Computerspiele nun besser zuhause gespielt werden konnten, ohne dass dafür ein Automat mit Geld gefüttert werden musste. Doch seitdem nicht nur der Computer, sondern auch das Internet mit den damit verbundenen Online Casinos in alle Haushalte eingezogen ist, haben Spielhallen mit starkem Kundenrückgang zu kämpfen, was zusätzlich dadurch verstärkt wird, dass der Gesetzgeber Spielhallenbetreibern in Form von Restriktionen und Steuererhöhungen Knüppel zwischen die Beine wirft. Die Erfahrung zeigt, dass sich das Internet wesentlich schwerer kontrollieren läßt als öffentliche Räume, und so profitieren Online Spieler von deutlich mehr Bewegungsfreiheit.

Online Casino - was ist das?


Seit Ende der 90er Jahre sind Anbieter von Online Casinos wie die Pilze aus dem Boden geschossen, die auf ihren Seiten dem Spieler das Spielen um Geld ermöglichen. Zeitgleich
setzte eine Entwicklung ein, dass die auf Gewinnspiele spezialisierten Firmen ihren
Schwerpunkt auf die Online Casinos verlagerten und für das Internet immer bessere und
komplexer gestaltete Geldspiele anboten. So verfügen Anbieter von Online Casinos heute
über ein üppiges Angebot, sodass der Spieler sich gleich für sein Lieblingscasino und
Lieblingsspiel entscheiden kann oder beim Durchstöbern der jeweiligen Seite neue Schätze
für sich entdeckt.

Was ich als Spieler beachten sollte


Anbieter von Online Casinos operieren in der Regel über eine Firma mit offiziellem Sitz im
Ausland, teils, weil es keine deutschen Anbieter sind, teils, um den strengen deutschen
Gesetzen zu entgehen. Das schließt das Risiko mangelnder Haftungsmöglichkeiten mit ein,
wenn es mit der Auszahlung Probleme gibt. Deswegen sollte auf seriöse Anbieter geachtet
werden, die allerdings recht schnell erkannt werden können: Online Casino Anbieter mit
Lizenz, gutem Ruf und hohen Besucherzahlen sind recht sichere Pflaster. Hier sollten Sie vor
allem auf sich selbst achten, dass Sie nicht aufgrund der theoretisch unbegrenzten Zeit, die Sie zuhause oder an Ihrem Smartphone vor den Spielen verbringen können, in eine Spielsucht stürzen.

Online Casinos sind im Wohnzimmer angekommen


Die Spielmöglichkeiten rund um die Uhr, immer bessere Spiele, differenziertere Spiel- und
Einsatzmöglichkeiten, eine größere Auswahl und höhere Gewinnmöglichkeiten haben Online
Casinos diesen nachhaltigen Boom in den letzten Jahren beschert. Gab es 1998 nur 15
Anbieter von Online Casinos weltweit, so geht diese Zahl heute in den Tausenderbereich. Der Siegeszug des Internets, die fortschreitende Computertechnologie und der lebhafte
Wettbewerb der Online Casino Anbieter untereinander bringen es mit sich, dass das Online
Casino immer beliebter geworden ist. Heute, wo man mit immer mehr Spaß in den eigenen
vier Wänden die Chance hat, Millionär zu werden, sind die Online Casinos endgültig im
Wohnzimmer angekommen.